Wir freuen uns auf Ihren Eintrag!

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit folgenden Inhalten an:
info@klassik-koeln.de

  • dem Namen Ihres Orchesters
  • einen Hinweis, ob Ihr Schwerpunkt in der Alten Musik und historischen Aufführungspraxis liegt
  • einem Bild (mit dem Nutzungsrecht zur honorarfreien Verwendung auf diesen Webseiten)
  • dem Urheber / Fotografen des Bildes (für den Bildnachweis)
  • einem Text mit allgemeinen Informationen mit bis zu 200 Zeichen (Anzahl bzw. Instrumente der Musiker und Hinweise zum Repertoire)
  • einem Link mit weiteren Informationen zu Ihrer Website (möglichst zur Veranstaltungsübersicht)
Klassik Alte Musik Köln - Logo

Bedeutende Ensembles der Alten Musik

 

(überwiegend) Instrumental

 

Academy of Ancient Music

Richard Egarr; Gründer: Christopher Hogwood | GB

 

Accademia Bizantina

Ottavio Dantone, Stefano Montanari | I

 

Accordone

Marco Beasley, Guido Morini | I

 

Akademie für Alte Musik Berlin

Bernhard Forck, Georg Kallweit, Midori Seiler | D

 

Amsterdam Baroque Orchestra

Ton Koopman, Monica Huggett | NL

 

Anima Eterna

Jos van Immerseel | B

 

B'Rock – Belgian Baroque Orchestra Ghent

demokratische Leitung | B

 

Bach Collegium Japan

Masaaki Suzuki | J

 

Capriccio Stravagante

Skip Sempé

 

Clemencic Consort

René Clemencic | A

 

Concentus Musicus Wien

Nikolaus Harnoncourt | A

 

English Baroque Soloists

John Eliot Gardiner | GB

 

Ensemble Masques

Olivier Fortin | CDN

 

Ensemble Orchestral de Paris

John Nelson | F

 

Europa Galante

Fabio Biondi | I

 

Freiburger Barockorchester

Gottfried von der Goltz, Petra Müllejans | D

 

Hespèrion XXI

Jordi Savall, Montserrat Figueras, Lorenzo Alpert, Hopkinson Smith | E

 

Il Complesso Barocco

Alan Curtis | NL

 

il Gardellino

Jan De Winne, Marcel Ponseele, Ryo Terakado | B

 

L'Arpeggiata

Christina Pluhar | F

 

La Petite Bande

Sigiswald Kuijken | B

 

Lautten Compagney

Wolfgang Katschner | D

 

Le Concert d' Astrée

Emmanuelle Haim | F

 

Le Concert des Nations

Jordi Savall | E

 

Les Arts Florissants

William Christie | F

 

Les Musiciens du Louvre · Grenoble

Marc Minkowski | CH

 

Les Talens Lyriques

Christoph Rousset | F

 

Musica Alta Ripa

Bernward Lohr | F

 

Oni Wytars

Marco Ambrosini, Peter Rabanser | D

 

Ricercar Consort

Philippe Pierlot | B

 

The English Concert

Trevor Pinnock, Nadja Zwiener, Harry Bicket | GB

 

Weser Renaissance

Manfred Cordes | D

 


Vocal

 

Amsterdam Baroque Choir

Ton Koopman | NL

 

Arnold Schoenberg Chor

Erwin Ortner | A

 

Capella Reial de Catalunya

Jordi Savall | E

 

Collegium Vocale Gent

Philippe Herreweghe; Gründer: René Jacobs | B

 

Dresdner Kammerchor

Hans-Christoph Rademann | D

 

Dresdner Kreuzchor

D

 

Hilliard Ensemble

D. James, R. Covey-Crum, S. Harrold, G. Jones | GB

 

La Venexiana

Claudio Cavina | I

 

Monteverdi Choir

John Eliot Gardiner | GB

 

RIAS Kammerchor

Hans-Christoph Rademann | D

 

Sequentia

Benjamin Bagby | International

 

Tallis Scholars

Peter Phillips | GB

 

The Bach Choir

David Hill, John Dickson | GB

 

The Sixteen

Harry Christophers | GB

Platzhalter

Vorschläge und Änderungen?

Bitte senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie die Liste um ein weiteres bedeutendes Ensemble erweitern oder falls Sie uns auf einen Fehler hinweisen möchten: info[at]klassik-koeln.de

Alle Angaben ohne Gewähr! – Fehler melden: info[at]klassik-koeln.de

 

nach oben Klassik / Alte Musik in Köln