Klassik Alte Musik Köln - Logo

Exkursionen

 

Auch außerhalb von Konzertsälen finden sich interessante Veranstaltungen und andere Angebote. Haben Sie noch weitere Ideen für Exkursionen, dann schreiben Sie uns bitte an:
info@klassik-koeln.de

 

Instrumentensammlung des
Musikwissenschaftlichen Instituts Universität zu Köln

Die seit 1930 aufgebaute Sammlung umfasst vorwiegend Tasteninstrumente. Ein öffentlicher Zugang ist nach vorheriger Anmeldung möglich.

Kontakt: Telefon 0221 / 470-2249; E-Mail: alm15@uni-koeln.de

 

Musiksammlung der Universitäts- und Stadtbibliothek

In der zur öffentlichen Nutzung offenstehenden Bibliothek werden Musikdrucke des 16. und 17. Jh. und Opernlibretti aufbewahrt; zudem gibt es die Sammlung Bäumker (insbesondere kath. Kirchenlied).

 

Musikinstrumentensammlung des
Rautenstrauch-Joest-Museums

Die Ziele sind wissenschaftliche Erforschung und Vermittlung des Sammlungsbestandes. Es gibt etwa 65.000 Objekte, darunter ca. 1.500 Musikinstrumente. Das Museum ist zur Zeit geschlossen und wird vermutlich Ende 2010 im neuem Standort am Neumarkt wiedererföffnet.

Platzhalter

Orgelspaziergang

Bei diesem musikalischen Spaziergang der Expedition Colonia (Veranstalter: antoniter citytours) erläutert Günter Leitner für Köln typische Kirchen mit ihrer spezifischen Geschichte. Die Organistin Martina Mailänder stellt die Orgeln in Herz Jesu, in Heiligkreuz sowie in Sankt Michael mit Musikbeispielen vor.

 

Pianomuseum Haus Eller

Die Sammlung Dohr Köln trägt besaitete Tasteninstrumente mit dem Ziel zusammen, Musik des späten 18. und besonders auch des 19. Jahrhunderts auf authentisch restaurierten Originalinstrumenten im Konzert vorzustellen. Sie umfasst derzeit rund vierzig Instrumente aus der Zeit ab 1750: Clavichorde, Hammerflügel, Tafelklaviere, Sonderformen von Pia[ni]nos sowie Kielinstrumente aus der Zeit der Renaissance.

 

Sammlung historischer Musikinstrumente

des Kölnischen Stadtmuseums

Die Sammlung beinhaltet 350 Musikinstrumente der europäischen Kunst- und Volksmusik, außereuropäische Instrumente sowie mechanische Spielwerke.

 

Ringvorlesung: Musikstadt Köln

Die Ringvorlesung ist die zentrale musikwissenschaftliche Veranstaltung der Musikhochschule. Sie greift jedes Semester ein anderes relevantes Thema auf. Vorträge renommierter Experten präsentieren Einsichten und Ausblicke und nehmen die Kölner Musikkulturen aus unterschiedlichsten Perspektiven in den Blick.

Alle Angaben ohne Gewähr! – Fehler melden: info[at]klassik-koeln.de

 

nach oben Klassik / Alte Musik in Köln