Klassik Alte Musik Köln - Logo

Erwachsenen-Projekte

Platzhalter

Viele Menschen richten es sich gerne bequem vor ihren Fernseher ein (und wissen nicht, was ihnen an musikalischen Erlebnissen entgeht). Andere Personen haben Schwierigkeiten, die Hemmschwelle in Konzertsäle zu überwinden, und auch finanzielle Erwägungen können ein Problem darstellen, ein Konzert zu besuchen.

Möchten Sie vielleicht auch Ihr Projekt vorstellen, das darstellt, wie Sie damit Erwachsenen klassische Musik näherbringen. Dann schreiben Sie uns bitte an: info@klassik-koeln.de

Kölner Musiknacht

Philharmonie-Lunch

Bei freiem Eintritt lassen sich in der Mittagspause in der Philharmonie 30-minütige Konzerte unterschiedlicher Ensembles und Orchester erleben. Beginn ist immer Donnerstag um 12:30 Uhr und das Interesse ist groß!

Kölner Musiknacht

Literaturkonzerte

Oft wurden Komponisten von Dichtern inspiriert und umgekehrt und die Verbindung von Musik und Sprache ermöglicht oft genug einen neuen, spannenden Zugang zu den Werken.

Kölner Musiknacht

Lesekonzerte (Sprech- und Musikkompositionen)
von Ursula Schmidt-Laukamp, Claudia Maria Brinker

Geboten werden interessante und vielfältige Literatur- und Musikprogramme. Besonders die Auswahl der Texte zeigt: Es geht uns um die Auseinandersetzung mit grundlegenden Werten und Grenzerfahrungen des Menschen.

Kölner Musiknacht

Kölner Musiknacht

An einem Samstagabend (Mitte September) finden mehr als 100 ganz unterschiedliche Konzerte an rund 25 Orten in Köln statt. Der Preis ist gering – das musikalische Angebot riesig. Die Idee ist es, das Publikum an weniger bekannte Orte zu locken und auf Musik neugierig zu machen, die es möglicherweise noch nie gehört hat. Da verpasst man so viel, was man später peu à peu nachholen kann und sollte. Denn in Köln ist auch an den übrigen 364 Tagen des Jahres viel los ...

 

„Klassik im Kino“ –
direkt aus der Metropolitan Opera New York

Wem der Weg bis nach New York zu weit ist, kann auch in heimischen Gefilden Platz nehmen und die Met erleben – dafür aber im Kino. Für ca. 25 Euro lassen sich dafür die großen Opern-Highlights wie „Tosca“,„Turandot“ oder „Carmen“ auf der Kinoleinwand sehen und in High-Definition“-Qualität hören.

Alle Angaben ohne Gewähr! – Fehler melden: info[at]klassik-koeln.de

 

nach oben Klassik / Alte Musik in Köln