Klassik Alte Musik Köln - Logo

Gürzenich-Orchester Köln

Kölner Fest für Alte Musik

Komponisten-Workshop

voraussichtlich am 20. Januar 2012

 

 

Bereits zum zweiten Mal engagiert sich das Gürzenich-Orchester Köln gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern Landesmusikrat NRW und der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit einem Workshop für junge Komponisten.

Komponistinnen im Alter bis zu 35 Jahren aus NRW können dafür Orchesterkompositionen in einer Länge zwischen fünf und zehn Minuten Dauer einreichen. Eine Jury, besetzt mit fünf namhaften Persönlichkeiten des Musiklebens, wählt bis zu drei Werke aus. Gürzenich-Kapellmeister Markus Stenz wird diese im Rahmen eines öffentlichen Workshops (voraussichtlich am 20. Januar 2012) mit dem Gürzenich-Orchester in der Kölner Musikhochschule erarbeiten. Die KomponistInnen bekommen so die einmalige Gelegenheit, ihre Werke von einem Profi-Orchester gespielt zu hören und im Dialog mit Markus Stenz und den Orchestermusikern ihre Kompositionen in ihrer klanglichen Gestalt kennen zu lernen und für ihre zukünftige Arbeit Erfahrungen zu sammeln.  

Für die Gewinner ist zusätzlich ein Preisgeld in Höhe von 1.000 € ausgelobt. Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember 2011. Ausführlich Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter

> Infos

 

Pressekontakt:

Johannes Wunderlich
Gürzenich-Orchester Köln
Presse /Programmhefte
Bischofsgartenstrasse 1
50667 Köln

wunderlich@guerzenich-orchester.de

» zurück

 

Alle Angaben ohne Gewähr! – Fehler melden: fehler[at]klassik-koeln.de

 

nach oben Klassik / Alte Musik in Köln